Für euch als Team...

Meine Beratung richtet sich an pädagogische Fachkräfte in sozialen Institutionen. Als Fachberatung stehe ich euch als Team zur Verfügung. Vielleicht habt ihr teaminterne Themen, wie das Treffen von Absprachen oder die gemeinsame Bewältigung von Konflikten oder es gibt emotionale Themen, die euch als KollegInnen bewegen?

Ich biete an, euch zu begleiten und schwierige Themen respektvoll anzusprechen, um über die Gefühlsebene eine neue Perspektive einzunehmen, die euch als Team wachsen lässt. Weiterführend begleite ich Teams in Fallbesprechungen: gibt es Schwierigkeiten mit einem Kind in der Gruppe? Können wir im Rahmen einer Fallbesprechung gemeinsam erarbeiten, welche Möglichkeiten es für euch gibt? Wir können auch herausfordernde Elterngespräche gemeinsam vorbereiten.

Ich habe ein Fortbildungsprogramm zur Erarbeitung von sexualpädagogischen Konzepten in Betreuungseinrichtungen entwickelt. Dieses wurde in einigen Kindertagesstätten bereits erfolgreich genutzt. Als Ergotherapeutin und systemische Therapeutin interessiere ich mich sehr für die vielfältigen Bereiche des Kinderschutzes, die in Kindertageseinrichtungen in unterschiedlichen Zusammenhängen zu beobachten sind.

Mein Anliegen ist das Thema Schutz, Förderung und altersgerechte Beteiligung von Kindern in Einrichtungen gleichermaßen zu implementieren. Ich biete Studientage in eurer Kindertageseinrichtung an, zur Entwicklung eures individuellen sexualpädagogischen Konzeptes. Mir ist wichtig das Konzept entsprechend der vorrangigen Alltagssituationen und damit verbundenen Themen eurer Einrichtung zu formulieren. Ich möchte euch dabei unterstützen eine selbstreflexive Haltung einzunehmen, als Grundlage des eigenen sexualpädagogischen Handelns. Ziel ist eine Handlungssicherheit zu gewinnen und die Haltung eures Teams herauszuarbeiten.

Erfolgreich konnte ich die Fortbildung „Schutzkonzepte in Organisationen – Schutzprozesse partizipativ und achtsam gestalten“ absolvieren. Der Online Kurs wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „ECQAT – Entwicklung eines E-Learning-Curriculums zur ergänzenden Entwicklung von Schutzkonzepten und Analyse von Gefährdungsrisiken in Institutionen“ entwickelt.

Es wäre eine große Bereicherung für mich, eure Kindertageseinrichtung unterstützen zu dürfen. Ich schätze eure fachliche Kompetenz und vor allem eure Beziehung zu den von euch betreuten Kindern.